Fahrschulwechsel


Wie so oft im Leben ist auch der Weg zum Führerschein manchmal nicht ganz so einfach.
Hier und da, gibt es schon mal das eine oder andere Problem mit seiner gewählten Fahrschule.
Uns erreichen immer wieder Anfragen, ob man von seiner jetzigen Fahrschule zu uns wechseln kann.
Die Antwort ist eigentlich ganz einfach.
Jeder Fahrschler hat das Recht, jederzeit die Fahrschule zu wechseln und sich fr eine andere zu entscheiden.

Aber ACHTUNG!
Der Wechsel zu einer anderen Fahrschule ist immer mit Kosten verbunden.
Daher hier ein paar Tipps

1. Warum möchtest Du wechseln?
Bevor du zu uns wechselst, laß Dir am besten einen Termin außerhalb deiner Fahrstunden geben und sprech in Ruhe mit deinem jetzigen Fahrlehrer über das Problem.
Vielleicht kann man durch ein Gespräch das eine oder andere Missverständniss aus der Welt schaffen und ein Wechsel ist nicht mehr von nöten.

2. Die Ausbildungsnachweis
Sollte ein Gespräch nichts bringen, laß dir einen Ausbildungsnachweis von deiner jetzigen Fahrschule ausstellen.
Diesen benötigt wir um zu sehen wie weit deine Ausbildung schon fortgeschritten ist.
Um dich ohne Ausbildungsverlust zu übernehmen.
Wenn Du mit deiner jetzigen Fahrschule garnicht mehr klar kommst, übernehmen wir dieses Gespräch für dich und kümmern uns um deinen Nachweis.

3. Offene Posten
Bevor du zu uns wechselst, solltest Du sicherstellen das alle Rechnungen bei deiner jetzigen Fahrschule beglichen sind.
Wir möchte Fahrschülern helfen die mit Ihrer jetzigen Fahrschule nicht klar kommen oder wegen eines Umzugs wechseln müßen.
Daher der fairnes halber, vorher alles begleichen.
Sollte es Probleme wegen offener Rechnungen geben, bieten wir uns gern auch als Vermittler an.

4. Anmeldung
Jetzt einfach bei uns vorbeikommen und dich anmelden.
Danach kannst und deine Fahrausbildung ohne Verlust fortsetzen.
Wir kümmern uns um alle weiteren Formalitäten mit dem Strassenverkehrsamt.

5. Kosten
Für einen Fahrschulwechsel mit bestandener Theorieprüfung berechnen wir nur die halbe Grundgebühr.
Habt ihr eure Unterlagen schon beim Strassenverkehrsamt eingereicht, kommen noch einmal ca. 23,- Euro Wechselgebühren für den TÜV hinzu.

Wir hoffen das wir Dir mit dieser Infoseite weiter helfen konnten und stehen Dir auch gern beratend zur Seite.
Einfach anrufen 05251/6949590 / 0172/2910332 oder E-Mail info@fahrschule-pader-drive.de.


|   Kontakt    |    Impressum    |   

Fahrschulwechsel

bunner_left Starthilfe / Führerscheinfinanzierung